Öffnungszeiten

Mo:      13:00 - 20:00 Uhr, Di - Fr: 10:00 - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Leitung der Medienwerkstatt: Sandra Becker und Lioba von den Driesch

Wichtig: Termine bitte über medienwerkstatt@bbk-kulturwerk.de vereinbaren!

 

Veranstaltungen der Medienwerkstatt

Brief von Julia Warhola, Mutter von Andy Warhol, an ihre Verwandten in Europa, Foto: Sandra Becker
Brief von Julia Warhola, Mutter von Andy Warhol, an ihre Verwandten in Europa, Foto: Sandra Becker

SCREENING 2018

im Kino Central

Rosenthaler Str. 39
10178 Berlin
vom 05. bis 09. November

jeweils von 17 bis 18 Uhr

 

Rückgabe
Rückgabe kommt von zurück geben. Ich gebe etwas zurück. Oder mir wird etwas zurück gegeben. Das kann eine Geste, ein Ereignis oder auch ein Geschenk sein. Manchmal ist es auch ein Paket, das wir gar nicht bestellt haben. Welche Gabe geben wir zurück? Was wird uns zurück gegeben? [...]

 

 

programm_screening_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

NETZWERKTREFFEN DER MEDIENWERKSTATT

 

Das nächste Netzwerktreffen findet am Mittwoch, den 8. August 2018 um 19.00 statt.
Die Netzwerktreffen finden im monatlichen Rythmus statt. Die Dokumentation der bisherigen Treffen ist hier. Eine Vorschau der kommenden Termine für die Netzwerktreffen gibt es hier.

Nacht, 2018 © Margret Holz
Nacht, 2018 © Margret Holz

Margret Holz

Hypothetisches Museum+Archiv
Schon mal Cocktails unterm Saurier geschlürft? Ein Currywurst - Menü probiert oder am Virtual-Reality-Automaten gedaddelt? Vor berühmten Gemälden gezeichnet?
Damit wirbt die Lange Nacht der Museen 2018 als Höhepunkt des Museums – Sommers. Aus einem Zusammenschluss Berliner Museen, Bibliotheken, Kulturinstitutionen und Interessierten zu Museen gegen Fremdenhass 1992, wurde nach 1997 Die Lange Nacht der Museen konzipiert.

Das Hypothetische Museum+Archiv setzt sich mit der inhaltlichen Konzeption der Berliner Museen auseinander, speziell mit dem Segment Der Langen Nacht der Museen. Werden hier eingefleischte Museumsbesucher oder Partyhopper bedient, wie es in einer offiziellen Werbung heißt? In einem virtuellen Besuch eines Museums wird genau hingesehen.
Margret Holz lebt in Berlin, sie arbeitet in den Bereichen Skulptur, Plastik, Installation, Fotografie, Video.
www.mabois.de

weitere Informationen
more information

N E U E   W O R K S H O P S

Gimp - Gaby Schulze

[...] GIMP ist ein freies Grafikprogramm mit dem professionelle Bearbeitungs-funktionen für Bilder und Fotos bereit stehen. Der Kurs bietet einen  Einstieg zur künstlerischen Bearbeitung von Fotos und Bildern. Mit vielen praktische Übungen werden die wichtigsten Grundfunktionen von Gimp systematisch aufgezeigt. [...]
Sa, 29.09. und So, 30.09.2018 jeweils von 11-17 Uhr        anmelden

Gifanimation - Sandra Becker

 

Gifanimation: kurz und knapp
[...] Im Workshop wird zum einen auf ihre Tradition im web eingegangen, zum anderen werden tools an die Hand gegeben, die in Minutenschnelle umsetzbar sind.

 

Samstag, 30.09.2018 von 11-14 Uhr             anmelden

Blender 3D - Gaby Schulze

 

 

[...] Im Kurs werden in 2 Tagen die Grundlagen der 3D- Modellierung, Texturierung, Animation und das Rendern anhand zahllreicher gemeinsamer Übungen erlernt. [...]

 

Fr, 05.10. von 17.30-20.30 Uhr, Sa, 06.10. und So, 07.10.18 jeweils von 11-17 Uhr       anmelden

Grundlagen der Videobearbeitung mit Premiere CC - Barbara Wolters

Dieser Wochenend-Workshop bietet einen fundierten Einstieg in die Grundlagen der professionellen Videobearbeitung mit Adobe Premiere CC, dass in den letzten Jahren unter Filmemacher*innen und Künstler*innen aufgrund der einfachen Handhabung und Usability große Beliebtheit erfahren hat. [...]
Sa, 13.10. und So, 14.10.2018 jeweils von 11-17 Uhr     anmelden

Aktueller Newsletter

Newsletter-Februar18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.9 KB

Screening 2017

 

Rhythmus, Rhythmus, Rhythmus. Wir ändern die Richtung, um Neues zu erkunden. Wir entfremden uns, um zueinander zu finden. Die endlose Frage des „Warum“ beantwortet sich im RÜCKzug.


Rhythm. Rhythm. Rhythm. We change the direction to explore. We alienate to interact. The never ending ‘why‘ gives the answers in REtreat.

 

47 Filme im Kino Central

 

Haus Schwarzenberg
Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin

U-Bahn Weinmeisterstrasse

S-Bahn Hackescher Markt

Programm_Screening.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.2 KB

Schreibwerkstatt für Medienkunst

Die Medienwerkstatt führt einmal im Monat eine Schreibwerkstatt zur Medienkunst durch . Interessierte sind herzlich willkommen. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 12. April 2017 ab 19 Uhr. Diesmal geht es beim Autor*innentreffen um Löschanträge, Relevanzdarstellungen, Löschdiskussionen und wie man sich am besten in diesem unwegsamen Gelände der Wikipedia verhält. Anhand einiger ausgewählter Artikel sollen Diskussionstaktik, Argumentationsmuster, die dahinter stehenden Interessen der Löschantragsteller, ihr Verhalten und die möglichen Auswirkungen auf Neulinge analysiert und dokumentiert werden. Es laden herzlich ein: Medea7 und Schlesinger.
Weitere Infos

Medienwerkstatt auf der Berliner Liste 2015
Medienwerkstatt auf der Berliner Liste 2015

Schaltzentrale auf der Berliner Liste 2016

Kunstmesse im ehemaligen Heizkraftwerk, Köpenickerstrasse 70 in Berlin-Mitte
vom 15. - 18.09. 2016,
Eröffnung Mi 14.09. 18 - 22 h,
geöffnet Do - Sa 13 - 21 h, So 11 -19 h

Die Medienwerkstatt zeigt auf der
Berliner Liste Arbeiten von weit über
40 Künstler_innen zum Thema:
Flucht | nach vorne

In einer Zeit, wo Hass, Gewalt und Zerstörung unsere Nachrichten prägen, würden wir am liebsten weglaufen. Die Frage ist bloß wohin. Unsere Flucht nach vorne geht ins Imaginäre, ins Utopische
oder auch in die Verzweiflung. Dem alltäglichen Wahnsinn unterschiedlichster Kontrollinstanzen und Schaltströmungen setzen wir einen radikalen Wandel entgegen.
Hass wird zu Liebe und Zerstörung zu Schöpfung. (Text: Sandra Becker)
Auf der Monitorwand laufen (wie im letzten Jahr) die Screenings der Jahre 2012 - 2015.

 

Flight | forward

In a time where hate, violence and destruction shape our daily news we would mostly like just to run away. But the question is where to. Our flight forward leads us into the imaginary, into the utopia or into desperation. Against the everyday madness of diverse control authorities and interlinking providers we counterpose the radical transformation. Hate becomes love and destruction transforms to creation. (text: Sandra Becker)
On the monitorwall there will be the screenings from 2012 - 2015 (as last year).

Der Aufruf der Schriftsteller: Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter: weitere Infos

Arbeiten aus der Medienwerkstatt auf vimeo: http://vimeo.com/medienwerkstattberlin

Erwähnung im Kunstforum unter Aktionen und Projekte: Medienwerkstatt Berlin

Die Medienwerkstatt auf wikipedia

HeartheartH internationales Videofestival
HearteartH-Plakat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.9 KB
HearteartH Programm
ProgramHeft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.7 KB

Projekt HearteartH zum Sommerfest Bethanien

In Kooperation mit Group Global 3000 und dem Visual Container in Mailand findet das Medienkunst-Festival vom 8. - 10. Juli 2016 in Berlin statt und im September 2016 in Mailand.

Weitere Informationen unter:

http://www.heartearth.xyz/heartearth-berlin-milan-2016/

 

RAUMLEKTÜRE in der Zwingli-Kirche

Unter dem Titel "Raumlektüre" werden medienkünstlerische Arbeiten gezeigt, die sich auf die Zwingli-Kirche in Friedrichshain beziehen. Drei Tage Medienkunst mit Beteiligungen aus der Medienwerkstatt und freiem Eintritt.

Vernissage am Freitag, 15.7.16

um 18.00 Uhr

Ausstellung am 16. und 17.7.16

jeweils 12.00 – 21.00 Uhr

Zwingli-Kirche in der Rudolfstraße 14, 10245 Berlin, Nähe U+S Warschauer Straße

Einladung zur Zwingli-Kirche
KarteZwingli4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Text über das Screening 2015 von Ulrike Oppelt
SCHALTEN UND WALTEN-Variante1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.9 KB
Foto: sandrabecker01 ©
Foto: sandrabecker01 ©

Screening im Kino Central

Unser Screening mit aktuellen Werken aus der Medienwerkstatt findet vom 16. bis 20. November 2015 täglich von 17 bis 18 Uhr  im Kino Central in der Rosenthalerstr. 39 in Mitte statt.


Der Eintritt ist frei.

Screeningprogramm
Programmübersicht
programmuebersicht_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.9 KB
Programmheft zum Screening 2015
Kurzbeschreibungen der Filme
HeftScreening15web3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Die Medienwerkstatt präsentiert sich auf der diesjährigen Berliner Liste im Heizkraftwerk vom 16. bis zum 20. September.

Die Medienwerkstatt zeigt am Donnerstag, 29.10.15 ab 19h ein Video-Screening zum Fest der Druckwerkstatt.

Ankündigungen der Medienwerkstatt

© Youjia Lu „Vortex Eye“ (still)
© Youjia Lu „Vortex Eye“ (still)

Die Medienwerkstatt zeigt Arbeiten auf der innovativen Messe in Essen, der C.A.R. Unser Kooperationspartner  Directors Lounge präsentiert die Projekte.

Das Programm findet sich hier.

Die Medienwerkstatt ist mit dem Programm special II surveillance auf der C.A.R. vertreten. Die Contemporary Art Ruhr zeigt das Screeningprogramm im Rahmen der Directors Lounge.

Ausstellung mit Arbeiten aus der Medienwerkstatt in Havana 2015
Ausstellung mit Arbeiten aus der Medienwerkstatt in Havana 2015

Arbeiten aus dem Screening der Medienwerkstatt von 2013 und 14 werden parallel zur Biennale in Havanna im Rahmen von "Sans Serif" gezeigt.


TUESDAY JUNE 9
Opening of SANS SERIF. Emerging Media art of artists from Berlin and others international.
Gallery "Carmelo González". House of Culture of Plaza. Calzada and 8 streets, Vedado. 7:00 pm.

TUESDAY JUNE 16

Sound interventions:

)encounter( א-
Soundscapes of Alejandro Figueredo. Houses of families.

-Closing of SANS SERIF.
Gallery "Carmelo González". House of Culture of Plaza. Calzada and 8 streets, Vedado. 7:00 pm.

World Wide Blanket


Das world wide blanket wurde beim 21. Netzwerktreffen im August 2013 in der Medienwerkstatt vorgestellt. Die Anwesenden haben sich dabei mit ihren Beiträgen in einem Bettlaken verewigt. Dieses wurde nun zusammen mit den anderen Bettlaken im Rahmen des Weltumwelttages präsentiert.

Wer Lust hat darauf wiederum künstlerisch und medial zu reagieren sei eingeladen, dazu eine eigene Arbeit zu entwickeln. Die Anleitung gibt es hier

die Medienwerkstatt im Kino Central

 

Unser jährliches Screening findet vom 24. bis 28. November 2014 täglich von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Kino Central statt. Der Eintritt ist frei. Es werden Arbeiten gezeigt, die in der Medienwerkstatt entstanden sind.

 

 

Kino Central

Haus Schwarzenberg

Rosenthaler Str. 39

10178 Berlin Mitte

U-Bahn Weinmeisterstrasse

S-Bahn Hackescher Markt

 

zum Programm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtworkshop in der Greenbox der Medienwerkstatt

am Mittwoch 19.11.14

Lili Krasteva, Dedo Weigert Film Berlin, & Raffael Pollak, Dedo Weigert Film GmbH München geben einen Überblick über Technik und Konzepte. An konkreten Beispielen werden unterschiedliche Leuchtenpositionen erklärt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Gruppe 1: 11:00 – 13:15 Uhr
Gruppe 2: 16:00 – 18:15 Uhr     

 

anmelden bei Lili Krasteva: lkrasteva@dedoweigertfilm.de

Die Medienwerkstatt im Kulturwerk des bbk berlin präsentiert sich mit der Videoinstallation „COLLECT IT ALL“ in diesem Jahr auf der Kunstmesse „Berliner Liste“.

Die Kunstmesse findet vom 18. bis 21. September 2014 im Postbahnhof am Ostbahnhof statt. Eröffnet wird die Messe am Mittwoch, den 17. September 2014 ab 18:00 Uhr.

Nach „Catch it if you can – allzeit beobachtet” 2012, “Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten” 2013 lädt das Team der Medienwerkstatt mit dem diesjährigen Motto der Videoinstallation „COLLECT IT ALL“ zu einer kritisch-kontroversen Diskussion über Datensammelwut ein. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch.

Wir informieren am Messestand über die aktuellen Arbeitsmöglichkeiten, Workshops und Seminare in der Medienwerkstatt im Kulturwerk des bbk berlin.

Wir sind auf der „Berliner Liste“ in der Koje P0.01 im Erdgeschoss.

 
zur Dokumentation

Location: Postbahnhof
Straße der Pariser Kommune 8
10243 Berlin
Erdgeschoss, Koje P0.01

Donnerstag – Samstag: 13:00 bis 21:00 Uhr,
Sonntag: 21. September:13:00 bis 19:00 Uhr
Opening: Mittwoch, 17. September 2014 ab 18:00 Uhr
mit anschließender Arty Party im FritzClub ab ca. 22:00 Uhr

Vortragsreihe Cybertechnik

 

Pünktlich zum Sommersemester startet unsere Vortragsreihe Cybertechnik an der Freien Universität Berlin. Diese haben wir gemeinsam mit den webgrrls.de und dem Rechenzentrum der Freien Universität Berlin entwickelt. In der Vortragsreihe werden verschiedene aktuelle technische Entwicklungen aufgegriffen. Im Fokus steht dabei der Einfluss neuer Technologien auf künstlerisches, technisches und wissenschaftliches Arbeiten und Handeln. Die Vorträge richten sich an Künstler sowie an technisch Interessierte aus Kultur und Wissenschaft. Die Termine und Kurzbeschreibungen gibt es hier sowie im Flyer.

Directors Lounge In Gear For C.A.R.

Our partner Directors Lounge will be on the contemporary art ruhr.

There is a special lecture Sun 3 pm: Digital storytelling , an introduction of RFID books that trigger interaction through the flipping of pages. Books by Sandra Becker and Bego Santiago presented by Dr. Regina Francken, FKI Berlin

Directors Lounge at the contemporary art ruhr (C.A.R.) - the media art fair, 
May 30 - June 1, 2014, Zollverein World Heritage Site
SANAA-building, Areal A, Hall A35, 
Gelsenkirchener Strasse 209,
45309 Essen, Germany
Official Opening on Friday, May 30, 8 pm
Public Fair Days
Saturday, May 31, 11 am – 7 pm 
Sunday, June 1, 11 am – 7 pm
www.directorslounge.tumblr.com
www.contemporaryartruhr.de
pictured:Erdal Inci "Hieropolis Amphitheatre" looped installation, 1,4s 2013

 

The Medienwerkstatt is partner of the 10th Berlin International
 Directors Lounge (DL X), the contemporary media and film festival
 06-16.02.14 at 6 pm - open end
Naherholung Sternchen Berolinastr.7 10178 Berlin
directorslounge.tumblr.com
We will be there with two events:

On monday|10.02.14|6:30 pm|space A| we present most of the screening program of Nov 13:

"if you’ve got nothing to hide, you’ve nothing to worry" (if you worry …)

On thursday|13.02.14|7 pm|space B| Manfred Miersch gives a screening/lecture in German:

Visual Music - Geschichte und Gegenwart des abstrakten Animationsfilms”
 
pictured: DL X | Alle Macht dem Super 8, Gerhard Schuhmacher | WE,  Achim Kobe

"wer nichts zu verbergen hat, braucht auch nichts zu befürchten"
(wer sich fürchtet …)


Screening der Medienwerkstatt vom 18. - 22.11.13

jeweils um 16:15

im Kino Central, Berlin Mitte

Rosenthaler Straße 39  10178 Berlin

Zum Programm ...

weitere Infos beim Kino Central

sehen und gesehen werden

 

15. - 20. Oktober 2013 jeweils ab 19 Uhr

Hochschule für Technik und Wirtschaft
FKI  Gebäude HWilhelminenhofstr. 75A
12459 Berlin


Experimentelle Bespielung der Medienfassade des Forschungs- und Weiterbildungszentrum für Kultur und Informatik (FKI) der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin mit Videofragmenten von Künstler/innen aus der Medienwerkstatt.

Mehr...

Die Medienwerkstatt zeigte sich wie im letzten Jahr auf der preview vom 19. bis zum 22. September. Am 20.9. um 16 Uhr fand die Podiumsdiskussion der Medienwerkstatt mit dem Titel "Gefährliche Gedanken" statt.

Zur Fotodokumentation

pr_Gefaehrliche-Gedanken.jpg
JPG Bild 135.4 KB

Arbeiten aus der Medienwerkstatt auf der Contemporary Art Ruhr

Unser Partner Directors Lounge präsentierte Arbeiten aus der Medienwerkstatt auf der Contemporaray Art Fair Ruhr. Am Samstag, den 2.11.13 wurden in der Medienwerkstatt entstandene Produktionen während dem Screening C.A.R. Video-Lounge gezeigt.

Weitere Fotos gibt es hier.

directers lounge DL9

Medienwerkstatt is partner of the 9th Berlin International
 

Directors Lounge (DL9) 

the contemporary media and film festival
07-17.02.13 at 6 pm - open end

Naherholung Sternchen Berolinastr.7 10178 Berlin

www.directorslounge.net

 

Artists of the Medienwerkstatt have free entrance to all films and events. Künstler/innen der Medienwerkstatt haben freien Eintritt zu allen Filmen und Veranstaltungen.

 

14.02.13 um 18 - 19:30 uhr zeigte die Medienwerkstatt Facetten ihrer Möglichkeiten. The Medienwerkstatt presents aspects of her possibilities.       

 

Artikel zur Präsentation der Medienwerkstatt Berlin in artnotart

http://vimeo.com/medienwerkstattberlin/videos
Visit our video channel to watch a big part of the screenings in 2012 and 2013 at "Kino Central"  Berlin Mitte