Unser Angebot

Medienwerkstatt: Raum für künstlerische Arbeit mit zeitbasierten Medien

 

- Computer

- Studio

- Audio

- Workshops

- Beratung

- Vernetzung

 

Die Medienwerkstatt Berlin bietet Infrastruktur und Know how zur Realisation vielfältiger medialer und interaktiver Kunst.

Im Angebot sind 11 unterschiedlich ausgestattete Computerarbeitsplätze, ein akustisch optimierter Audioraum, ein Greenbox-Studio und analog/digitale Schnittstellen, unter anderem zwei alte Steenbeck Schneidetische (16mm, 35mm). Inbegriffen sind Beratung und Troubleshooting, Kurzeinführungen in Programme und die Durchführung von Auftragsarbeiten. Workshops und Veranstaltungsreihen runden das Angebot ab.


 

Das Angebot wird durch den Berliner Senat gefördert und richtet sich an bildende Künstler*innen und nichtkommerzielle künstlerische Projekte.

 

Weiteres ist in Vorbereitung.

 

Die Medienwerkstatt wächst: In Planung ist ein neuer großer Raum (ca 80qm) - das Medienlabor. Interaktive oder hybride Kunstwerke können dort entstehen und getestet werden, Performances und Installationen. Er soll offen sein für vielfältige Experimente mit Kunst und Medien aber auch für Veranstaltungen.

 

Auf besondere Nachfrage:

handgeführter 3D-Laserscanner: ZScanner 700 mit Laptop und Software Geomagic Studio 10, Wrap. Das Gerät wird ausschließlich von einem Fachmann aus der Bildhauerwerkstatt bedient.