Unser Angebot

Medienwerkstatt: Raum für künstlerische Arbeit mit zeitbasierten Medien

 

- Rechnerarbeitsplätze

- Studio

- Workshops

- Beratung

- Vernetzung

 

Die Medienwerkstatt Berlin bietet Infrastruktur und Know how zur Realisation vielfältiger medialer und interaktiver Kunst.

Im Angebot sind sechs unterschiedlich ausgestattete Computerarbeitsplätze (Mac Os 10.8./Mac Os 10.11.), ein akustisch optimierter Audioraum, ein Greenbox-Studio und analog/digitale Schnittstellen. Inbegriffen ist Beratung und Troubleshooting, Kurzeinführungen in Programme und die Durchführung von Auftragsarbeiten. Workshops und Veranstaltungsreihen runden das Angebot ab.


Die Medienwerkstatt wächst: ein kleiner flexibler Projektraum ist hinzugekommen. In Planung ist ein neuer großer Raum (ca 80qm) - das Medienlabor. Interaktive oder hybride Kunstwerke können dort entstehen und getestet werden, Performances und Installationen. Er soll offen sein für vielfältige Experimente mit Kunst und Medien aber auch für Veranstaltungen.

 

ARBEITSPLÄTZE


Große Arbeitsplätze in separaten Räumen

#1: Sounddesign, Audioaufnahmen, Videobearbeitung, 3D/2D-Animation,

 

#2/3: Videobearbeitung (HD und unkomprimiertes Schneiden),  Videokarte: AJA Kona LH, 3D/2D-Animation, DVD/Bluray-Authoring

 

Hardware: Mac Pro (3,1) 2x3 GHZ Quad-Core, 20GB Ram, SSD-Systemplatten, Monitore: Eizo 24“, Apple Cinema 30“,  Kontrollmonitore, RME Fireface, Genelec Audiomonitore
Formate: SD/HD/unkomprimiert, Analoge Formate: SVHS, Hi8 und UMatic Lowband in PAL und NTSC, Beta SP Pal, DAT, analoges Audio von Band und Kassette

Software: Final Cut Pro 7, Final Cut Pro X, Adobe CS5/6, Adobe CC, Cinema 4D 12, Da Vinci Resolve light, Cubase, Native Instruments, Logic, u.a.

 

Kleine Arbeitsplätze

#4: Videobearbeitung HD/DV, Blackmagic Intensity, 3D/2D Animation, DVD/Bluray-Authoring

 

Hardware: Mac Pro (3,1)  SSD-Systemplatten, 2,8 GHZ Quad-Core, 14GB Ram, Monitor: Eizo 24“, Genelec Audiomonitore

Software: Final Cut Pro 7, Final Cut Pro X, Adobe CS5/6, Adobe CC, Da Vinci Resolve light, Cinema 4D 12 u.a.

 

#5 (mobil): Videobearbeitung HDV/ DV, 3D/2D Animation, DVD/Bluray-Authoring

Hardware: iMac 21" (2008), 2,8 GHZ, Software: Final cut Pro 7, Adobe CS5, iStopMotion u.a.

 

#6 (mobil): Videobearbeitung HD/ DV, 3D/2D Animation, DVD/Bluray-Authoring

Hardware: iMac 27" (2015) Software: Final cut Pro X, Adobe CC, Da Vinci Resolve light, u.a.

 

Film

2 alte Steenbeck Schneidetische (16mm, 35mm)

Auf besondere Nachfrage:

handgeführter 3D-Laserscanner: ZScanner 700 mit Laptop und Software Geomagic Studio 10, Wrap. Das Gerät wird ausschließlich von einem Fachmann aus der Bildhauerwerkstatt bedient.