Das Studio

Ausstattung / Rahmenbedingungen

Hintergründe: Schwarz, Grün und Weiß

Lichtausstattung:
Über einen Mischer dimmbares Licht an der Decke:
4 quadratische Kinoflo-Lampen (Tageslicht)
2 große Kinoflo-Flächenlampen (Tageslicht)
3 Dedo Spots (Kunstlicht)
diese Lampen sind auf Schienen beweglich und lassen sich in Grenzen individuell einrichten.


Mit zeitl. Mehraufwand können die Leuchten auch mit Kunst- oder Mischlicht bestückt werden.

 

Mobile Lampen am Boden:
4 Dedo Spots (Kunstlicht, einer davon dimmbar)

2 große Kinoflo-Flächenlampen (Tageslicht, dimmbar)

1 kleines Kinoflo-Flächenlicht (Tageslicht, dimmbar)
2 große Softboxen (Diagonale 75 cm Tageslicht)
2 kleine Softboxen (50 W), 1 Ringlicht (Tageslicht)
5 kleine Bicolour LED-Flächenleuchten

2 Studioblitze: Bowens GM 500

 

Außerdem stehen zur Verfügung:

2 Camcorder: Sony PMW-EX3 und PXW-X200
1 Festplattenrecorder (Atomos)

2 Canon SLR-Kameras: 600D und 700D

1 Sony Z1 HDV Camcorder
unterschiedliche Kamerastative und eine Sliderschiene (2m), Lichtstative und Grip

Weiteres Equipment kann auf Nachfrage genutzt werden, soweit vorhanden (zB. für Audio Aufnahme- oder Wiedergabegeräte).

 

Der Aufnahmeraum hat eine nutzbare Fläche von ca. 25 qm (fast quadratisch)

Die Nutzer arbeiten nach einer kleinen Einführung in Eigenregie - es ist leicht -

Man sollte generell zu zweit sein und rund 2 Stunden +/- zum Einrichten einplanen.

Preise:
50 € kostet der Tag (bis 4 Stunden gilt ein halber Tag = 30,-€), 200 € die Woche. Die Technik ist im Preis inbegriffen. Für besondere Projekte werden gegebenenfalls individuelle Preise ausgehandelt.

Das Wochenende kann nur als 2 Tage gebucht werden.

Bei Schlüsselübergabe wird eine Kaution von 50,- € erhoben, die nach der Raumabnahme am Schluss zurückgezahlt wird.